HP Z420 König der Workstations

Happy-Birthday HP Z420 du König der Workstations

Heute vor 10 Jahren habe ich meine Z420 das erste mal gestartet – deshalb Happy-Birthday HP Z420 König der Workstations. Meine Z420 war 3 Jahre im Dauereinsatz als Hochleistung-Workstation wurde für 5 Jahre zu einem Windows Server. Jetzt seit 2 Jahren ist sie zu einem Hypervisor umfunktioniert mit mehreren Virtuellen Linux-Servern darauf. Ein fast unzerstörbarer Rechner der bis heute seine Nachfolger das Fürchten lehrt. Ein Rechner der von IT-Profis quer durch die Bank geschätzt wird.

Die Z420 gilt zu Recht als König der Workstations da bis heute sich (zumindest mir) kein würdiger Nachfolger gezeigt hat.

Wieso ist der HP Z420 für mich ein König unter den Workstations?

In der Vergangenheit war eine Z420 Workstation von HP sehr teuer da sie auf hochwertiger Serverhardware basiert. Die verwendeten Kondensatoren auf den Boards und die Boards selbst waren für Langlebigkeit und Funktionalität ausgelegt. In 10 Jahren hatte ich auf über 100 Stationen dieses Typs nur ein ausgefallenes Netzteil und einen defekten Arbeitsspeicher. Kein einziges defektes Motherboard oder Controller!

Es war ein leichtes aus dieser Station einen Server für kleine Betriebe zu bauen und diese laufen bis heute. Diese Praxis wurde fast ab den ersten Tag praktiziert – schnell haben die Systemadministratoren festgestellt das die Z420 für kleine Unternehmen wie Hotels, Praxen oder Kanzleien als nahezu perfekte Server dienen kann. Von HP zwar nicht gern gesehen wurden oft aus den Z420 sehr gute Server, die immer noch funktionieren. Zwar fehlte ihnen die redundante Stromversorgung dafür liefen die Netzteile Problemlos über Jahre ohne ausfälle – anders als bei vielen echten Serversystemen.

Macht eine HP Z420 jetzt im Jahr 2022 Sinn?

Die Rechner aus zweiter Hand erfreuen sich großer Beliebtheit bei Studenten die Rechenleistung benötigen und wenig Geld haben als auch bei IT-Profis, die damit gern herumspielen. Ich benutze diese Station als Hypervisor für meine Virtualisierung und Testumgebung. Für CAD, Coding, Datenbanken, Webserver bzw. Server an sich als auch für Virtualisierung und den normalen Einsatz als Workstation sind diese Rechner nach wie vor mehr als gut. Wer viel Leistung für wenig Geld will kann gern dazu greife. Unbedingt mit 650Watt Netzteil und nicht unter 64GB RAM nehmen 😊

Für Gaming und Multimediaarbeit weniger geeignet.

Fazit. etwas für Kenner nichts für Anfänger oder Spieler.

Die Nachteile der Z420

  • Stromverbrauch im Vergleich zu aktuellen Workstations
  • Lautstärke
  • Inkompatible Netzteile und Lüfter

Gehen wir die Nachteile einmal durch. Der Stromverbrauch ist für den Workload Einsatz ausgelegt die Hardware benötigt Saft. Er ist immer noch geringer als der eines Gaming-PCs oder einer einzelnen modernen Grafikkarte, die mancher sich genehmigt.

Lautstärke: Ja man hört die Kühlung die tadellos funktioniert, aber leise ist sie nicht. Mit getauschten Lüftern ist die Station flüsterleise.

Inkompatible Netzteile und Lüfter: Leider hat HP sich hier richtig ausgetobt weder Netzteil noch Lüfter sind auf den ersten Blick mit modernen kompatibel. Das bedeutet nicht das sie nicht gewechselt werden können es gibt Adapter und mit ein bisschen Geschick steht einem Upgrade nichts entgegen (Beitrag folgt in Kürze).

Vorteile der Z420

  • Gebaut wie ein Panzer
  • Sehr langlebig dank ausgezeichneter Hardware
  • Bis zu 128GB ECC-Arbeitsspeicher möglich
  • Viele Anschlüsse
  • Sehr guter RAID-Controller
  • XEON CPU
  • Günstig

In folgenden werde ich euch zeigen, wie ihr aus eurer Z420 einen leisen PowerPC bastelt. Ich überlege mir auch einen Beitrag wie Ihr unter 1000 € einen vollwertigen Server bzw. Hypervisor damit auf die beine bringt.

HP Z420 König der Workstations

Andere Beiträge

  • Beheben von Aktivierungsfehlern bei Windows Evaluation Edition
    Beheben von Aktivierungsfehlern bei Windows Evaluation. Solltet Ihr eine Windows Server 2019 Standard oder Datacenter Edition installiert haben als Evaluierungsversion. Kommt bei einem Produkt-Key Wechsel ein Fehler meistens 0xc004f050. Auch wenn der Produkt-Key identisch ist mit der installierten Version.
  • NFS Speicher als Repository bei Cisco Prime
    Heute einen NFS Speicher als Backup Repository bei Cisco Prime einbinden in neun Schritten. Es gibt viele Beschreibungen, doch leider ist die bei Cisco nicht ganz logisch – deshalb hier eine „Schritt für Schritt“ Anleitung wie man das tut.
  • HP Z420 flüsterleise: Teil 4 Netzteillüfter
    HP Z420 flüsterleise: Teil 4 Netzteillüfter. Die hier beschriebene Lösung ist eine Machbarkeitsstudie und somit nicht optimal für den normalen Einsatz. Ein HP Z420 kann viel mehr, wenn man das Original 650W Netzteil gegen einen modernes mi z.B. 800W ersetzt. Trotz der notwendigen Anpassungen an der Rückseite des PCs ist diese Option vorzuziehen.
  • HP Z420 flüsterleise: Teil 3 CPU-Lüfter
    HP Z420 flüsterleise: Teil 3 CPU-Lüfter. Dabei tausche ich de Lüfter des Z420 gegen hochwertigere Lüfter der Marke Noctua.
  • HP Z420 flüsterleise: Teil 2 hinterer Abluftkühler
    HP Z420 flüsterleise: Teil 2 hinterer Abluftkühler. Der Halter für den Kühler verfügt ebenfalls (wie beim RAM-Kühlerhalter) über eine Erhebung jedoch ist die Kerbe an dem Lüfter so positioniert das es praktisch unmöglich ist einen anderen Kühler einzubauen. ABER zum Glück gibt es die Noctua NF-A9 PWM Dieser Kühler ist 1 CM Dünner als das Original mit viel weniger Lautstärke. Zusätzlich zu der PIN/Kerbe ist natürlich ein anderer Stecker beim HP im Einsatz

Ähnlich...

Popular Posts