Cisco Prime Netzwerkfehler bei IP Wechsel oder Installation

Cisco Prime Netzwerkfehler bei IP-Wechsel oder Installation

Diesmal geht es um einen kuriosen Cisco Prime Netzwerkfehler bei IP-Wechsel oder manchmal direkt nach Neuinstallation. Solltet Ihr die IP-Adresse ändern oder nach der Installation Probleme haben das System anzupingen liegt es an einem kuriosen Fehler. Die Netzwerkkonfiguration muss obwohl bei der Einrichtung gespeichert nochmal geschrieben werden. Zu diesem Zweck benötigt Ihr unbedingt einen Konsolenzugang über euren Hypervisor oder einen SSH Zugang. Wenn Ihr es so gemacht habt wie ich in den letzten Beiträgen beschrieben habe dürfte es kein Problem sein.

Hier geht es zu den vorherigen Beiträgen rund um Cisco Prime

Cisco Prime Netzwerkfehler bei IP-Wechsel

Loggt euch dazu p. SSH oder über EsXI-Konsole ein und gebt diesen Befehl ein:

# show run

Damit wird euch die aktuelle Konfiguration angezeigt. Prüft bitte, ob die von euch hinterlegte IP-Adresse bei der Netzwerkschnittstelle angezeigt wird. Meistens wird sie das also keine sorge es ist alles OK.

Gebt jetzt diesen Befehl ein

# wirite mem

Nachdem der „Generating configuration…“ Vorgang abgeschlossen ist nutzt den Befehl

# reload

Die nächste Frage nach „Save the current ADE-OS runnig configuration?” Unbedingt mit yes beatworten!

Nach dem Neustart müsste eure Prime via Ping erreichbar sein.

Cisco Prime Netzwerkfehler bei IP Wechsel oder Installation

Doku oder Tools

  • CISCO Benutzerhandbuch zum Thema in englisch: HIER
  • Aktuelle Version von PowerShell herunterladen: HIER

Andere Beiträge

Ähnlich...

Popular Posts