Vergrößern einer Partition in Ubuntu

Vergrößern einer Partition in Ubuntu

Vergrößern einer Partition in Ubuntu – mit Terminal und ohne Neustart.

Sagen wir eine Ubuntu-Installation benötigt mehr „Luft zum Atmen“. Wir haben eine SSD mit z.B 100GB und 30 sind im Einsatz bei der Root Partition und 40 bei einer anderen. Wir haben also noch 30GB frei die wir der Root zuteilen möchten. Bei anderen OS müssten wir jetzt mit Tools die Partitionsgrenzen der zweiten Partition so verschieben das der leere Platz hinter der Root ist damit wir diese danach erweitern können. Nicht so bei meiner Lieblings Linux Distro.

Bei Ubuntu Linux bedarf es nur 4 bis 5 Befehle.

Vergrößern einer Partition in Ubuntu

Zuerst sorgen wir dafür das die Voraussetzungen erfüllt sind.

  • Installiert Growroot (wenn nicht bereits vorhanden)
$ sudo apt install cloud-initramfs-growroot
  • Zuerst die Partitionen auslesen wir können dies mit:
$ lsblk

alternativ

$ df -h
  • So oder so wird eine Liste angezeigt notiert euch die Partition um die s geht z.B. SDA3
  • Partition erweitern (wichtig Leerzeichen zwischen der Bezeichnung und der Nummer)
$ sudo growpart /dev/sda 3

Wenn die Meldung CHANGED erscheint, war die Aktion erfolgreich 😊

  • Jetzt nur noch das Filesystem erweitern
$ sudo resize2fs /dev/sda3

FERTIG – war doch nicht schwer

Andere Beiträge

Ähnlich...

Popular Posts